Traditionelle Aktivitäten und Popkultur auf Madeira Insel

Traditionelle Aktivitäten und Popkultur auf Madeira Insel

Zum Zeitpunkt der Besiedlung der Inseln Madeira und Porto Santo, gab es einen dichten und undurchdringliche Wald (der Lorbeerwald) sowie eine große Anzahl von Vögeln und kleinen Reptilien. Die ersten Familien kamen nicht nur aus verschiedenen Gebieten auf dem Festland Portugal sondern auch aus Deutschland, Polen, Frankreich und Vereinigtes Königreich, die nach Madeira fuhren zu Handeln. Schon kurz nach Beginn der Kolonisierung und wegen der Mikroklimas Madeiras wurden mehrere Kulturen wie Reben, Zuckerrohr, Bananen, Weizen, Mais und andere Gemüse eingeführt und angepflanzt. Damals kam das ertse Wolhstand Madeiras und die Agrikultur spielte eine wichtige Rolle für die Nachhaltigkeit des Archipels. Um die unzugänglichen „Poios“ (Agrikulture Felder) zu bewässern wurden die Levadas (Bewässerungskanäle) von den Menschen zu Beginn der Kolonisierung erbaut. Heutzutag verfügt Madeira über mehr als 200 „Levadas“. Der Archipel Madeira ist auch für seine Regionale Handwerk berühmt wie die Madeirastickerei, die Korbflechterei und Teppichknüpfen. Im Bereich der Gastronomie, verfügt Madeira Insel über köstliche typische Gerichten. Die berühmtesten Spezialitäten sind: „espetada“ (Rindfleishstücke am Spieß, gegrillt auf Lorbeerstäben und gewürzt mit Salz und Knoblauch); der köstliche „Carne de Vinho e Alhos“ (Schweinefleischstücke gewürzt mit Knoblauch, Wein und Lorbeerblättern),Hähnchen am Spieß,der gekochte Thunfisch oder das gegrillte saftige Thunfischsteack, der berühmte „Filete de Espada“ ( Filet vom schwarzen Degenfisch), „Milho Frito“ (goldfritiete Würfel aus Maismehl) und das „Bolo do Caco“ (ein Fladenbrot aus Weizenmehl, dass warm mit Kräuterbutter und Knoblauch serviert wird.) Madeira und Porto Santo Inseln verfügen auch über eine Vielzahl von traditionellen Süßigkeiten und Desserts,die auf der Grundlage der Melasse des Zuckerrohhonigs basieren wie zum Beispel der Honig Kuchen und die Honigplätzchen. Die Käsekuchen, die Mousse aus Maracuja, die Fenchel- und Eukalyptusbonbons sind weitere traditionelle Süßigkeiten Madeiras.


Weiterführende Links

Funchal

Santana

Ribeira Brava

Calheta

Ponta do Sol

Unterkünfte in der Nähe :