Typische Märkte auf Madeira Insel

Typische Märkte auf Madeira Insel

Auf Madeira und Porto Santo Inseln finden Sie zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten wie Einkaufszentren und Geschäften. Jedoch wenn Sie etwas typisches auf Madeira erleben wollen, dann sollten Sie einen Markt besuchen. Vor vielen Jahren waren auf den Märkten nur Blumen zur Verfügung. Heutzutage wird eine reiche Vielfalt an regionalen Produkten zum Verkauf angeboten wie exotische Früchte und Gemüse, Fisch, Blumen, Korbwaren, Teppiche, die berühmte Madeira Stiefel und viele andere Produkte. Außerdem werden auch CD's, DVD's, Musikkassetten und Kleidung verkauft. Nutzen Sie auch die Möglichkeit auf den Märkten, das köstliche "Bolo do Caco" oder das gegrillte Hähnchen zu probieren. Madeira Insel verfügt über mehrere Märkte. Sie finden diese Märkte, die meistens während der Wochenenden stattfinden, überall auf der Insel, aber die etabliertesten sind die von Santa (Porto Moniz), Ponta Delgada und Santo da Serra. Verpassen Sie auch nicht die Gelegenheit die Markthalle Funchals ("Mercado dos Lavradores") zu besuchen, dass einen Besuch wert ist. Die Öffnungszeiten des "Mercado dos Lavradores" in der Altstadt von Funchal: Montag bis Freitag von 07.00 bis 20.00 h; Samstag von 07.00 bis 14.00 h (Sonntags und an Feiertagen geschlossen).


Weiterführende Links

Funchal

Unterkünfte in der Nähe :