Typische Gerichte auf Madeira Insel

Typische Gerichte auf Madeira Insel

Der Archipel Madeira besitzt zu jeder Jahreszeit eine Vielzahl von typichen, traditionellen Gerichte, die Ihnen sicherlich begeistern werden. Sie können im Karneval, Ostern, Weihnachten oder Silvester verschiedene Gerichte geniessen. Der Karneval auf Madeira verfügt über eine reiche Gastronomie, vor allem im Bereich der Süßigkeiten. In dieser Zeit kochen die Einheimische „Malassadas“ und „Sonhos“. Diese köstliche Süßigkeiten sind kleine runde fritierte Gebäcke, die aus Mehl, Eier, Wasser, Süßkartoffel (oder Kürbis) besteht, und die mit Honig aus Zuckerroh oder Zucker serviert werden. Das Osternmenü von Madeira und Porto Santo Inseln ist auch sehr reich und verfügt über viele leckere Gerichte. Die Spezialitäten dieser Jahreszeit sind: der leckere Lammeitopft mit Wein und Zimt von der Bezirk Ponta do Sol; der heilige Fleisch von der Bezirk Porto Moniz und der Lammbraten von Funchal. Im Bereich der Gastronomie ist die Weihnachtszeit sehr reich. In dieser Zeit bietet Madeira Insel eine leckere Angebote. Proibieren Sie das "carne-de-vinho-e-alhos" (Schweinefleischstücke gewürzt mit Knoblauch, Wein und Lorbeerblättern), die Hühnersuppe, die traditionelle Honigkuchen, die Honigplätzchen oder die Fenchel- und Eukalyptusbonbons. Am Anfang des Jahres feiern die Einheimische den Dreikönigstag, an dem Sie den Königskuchen poibieren können, eine Spezialität, die aus Dörrobst und kandierte Früchte besteht. Abgesehen von diese typiche Gerichte können Sie auf Madeira Insel ganzjährig den beruhmten „Espetada“ (Rindfleishstücke am Spieß, gegrillt auf Lorbeerstäben und gewürzt mit Salz und Knoblauch), den köstliche „Carne de Vinho e Alhos“ (Schweinefleischstücke gewürzt mit Knoblauch, Wein und Lorbeerblättern), den gekochte Thunfisch oder das gegrillte saftige Thunfischsteack und den berühmte „Filete de Espada“ ( Filet vom schwarzen Degenfisch) proibieren. Bei den Beilagen gibt es auch eine große Auswahl: das deliziöse „Milho Frito“ (goldfritiete Würfel aus Maismehl), das „Bolo do Caco“ (ein Fladenbrot aus Weizenmehl, dass warm mit Kräuterbutter und Knoblauch serviert wird), Kartoffeln in allen Varianten und verschiedene frische Gemüse. Als Nachspeise gibt es eine Vielzahl von exotischen, kuchen und Puddings. Kommen Sie nach Madeira und Porto Santo Insel und geniessen Sie unsere köstliche Gerichte.


Weiterführende Links

Santa Cruz

Machico

Ribeira Brava

São Vicente

Porto Moniz

Calheta

Ponta do Sol

Unterkünfte in der Nähe :