Beschreibung der Bezirke

Beschreibung der Bezirke

Funchal ist die Hauptstadt von Madeira und somit der größte Bezirk der Insel. Es umfasst 10 Gemeinden, unter ihnen: Imaculado Coração de Maria, Monte, Santa Luzia, Santa Maria Maior, Santo António, São Gonçalo, São Martinho, São Pedro, São Roque und Sé. Santa Cruz besitzt 5 Gemeinden: Camacha, Caniço, Gaula, Santa Cruz und Santo António da Serra. Machico verfügt auch über 5 Gemeinden: Agua de Pena, Caniçal, Machico, Porto da Cruz und Santo Antonio da Serra. Santana besteht aus 6 Gemeinden: Arco de São Jorge, Faial, Ilha, Santana, São Jorge und São Roque do Faial. São Vincente hat nur drei Gemeinden: Boa Ventura, Ponta Delgada, Sao Vicente. Porto Moniz umfasst 4 Gemeinden: Achadas da Cruz, Porto Moniz, Ribeira da Janela and Seixal. Calheta ist der zweitgrößte Bezirk der Insel Madeira. Es besteht aus 8 Gemeinden, nämlich Arco da Calheta, Calheta, Estreito da Calheta, Fajã da Ovelha, Jardim do Mar, Paul do Mar, Ponta do Pargo und Prazeres. Ponta do Sol hat nur 3 Gemeinden, wie Canhas, Madalena do Mar und Ponta do Sol. Ribeira Brava besteht aus 4 Gemeinden: Campanário, Ribeira Brava, Serra d'Agua und Tabua. Câmara de Lobos hat 5 Gemeinden, nämlich Quinta Grande, Jardim da Serra, Estreito de Câmara de Lobos, Curral das Freiras und Câmara de Lobos. Zu guter Letzt Porto Santo Island verfügt über nur eine Gemeinde, die Porto Santo ist.


Weiterführende Links

Unterkünfte in der Nähe :