Wie gelangen Sie Madeira mit dem Flugzeug?

Wie gelangen Sie Madeira mit dem Flugzeug?

Das Archipel Madeira besteht aus zwei bewohnten Inseln, Madeira (die Hauptinsel der Inselgruppe) und Porto Santo, und den unbewohnten Desertas und Selvagens-Inseln. Das Archipel liegt circa 500 km vor der afrikanischen Küste und ca. 1.000 km vor dem europäischen Kontinen. Der Internationale Flughafen von Madeira liegt in der Stadt Santa Cruz, etwa 16 km oder 15 Minuten von der Stadt Funchal entfernt. Täglich gibt es Flugverbindungen zwischen den portugiesischen Flughäfen und Madeira mit regulären Inlandsflügen von Lissabon, Porto, Faro und Ponta Delgada (Azoren). Diese Flüge werden von der Fluggesellschaften SATA und TAP betrieben und dauern ca. 1 Stunde und 30 Minuten. Es gibt auch reguläre Linien- oder Charterflüge, und LowCostflüge zwischen Madeira und anderen wichtigen europäischen Städten, insbesondere Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Spanien und den Niederlanden. Die Insel Porto Santo besitzt auch einen Flughafen. Täglich gibt es Flugverbindungen zwischen Madeira und Porto Santo. Diese Flugverbindungen, die von der Fluggesellschaft SATA betrieben werden, dauern ca. 15 Minuten. Zwei mal pro Woche gibt es auch Flugverbindungen zwischen Lissabon und Porto Santo. Porto Santo Insel hat auch eine direkte Flugverbindung mit Italien und ganzjährig gibt es Charterflüge zwischen Porto Santo und verschiedenen europäischen Städten.


Weiterführende Links

Unterkünfte in der Nähe :