Zusätzliche Informationen über Madeira

Zusätzliche Informationen über Madeira

Der Archipel Madeira besteht aus zwei bewohnten Insel, Madeira und Porto Santo, und einer Gruppe von unbewohnten Felsenformationen, die Desertas Inseln (wüste Inseln) und die Inselgruppe Selvagens („wilde Insel). Madeira Insel hat ihren Namen vom portugiesischen Wort für "Holz". Funchal ist Madeiras Hauptstadt und ist das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Insel. Die Madeira-Inseln gehören politisch zu Portugal, haben aber als Região Autónoma da Madeira innenpolitische Autonomie. Madeira hat eine Fläche von 740,7 km ². Die Amtssprache auf Madeira ist Portugiesisch und die Währung ist der Euro. Laut der Umfrage des Jahres 2001 besitz der Achipel Madeira eine Bevolkerungszahl von circa 245.011 Einwohnern, verteilt auf die Insel Madeira (240.537 Einwohner) und Porto Santo (4.474 Einwohner). Madeia Insel verfügt über acht Tourismusbüros: fünf in verschiedene Bezirke der Insel Madeira und ein auf Porto Santo Insel. In den offiziellen Tourismusbüros erhalten Sie viele nützliche Informationen, Inselkarten, Busfahrpläne. In allen Gemeinden finden Sie Bibliotheken, Banken, Supermärkten oder Lebensmittelgeschäften, Polizei-und Feuerwachen. Madeira und Porto Santo sind sichere Inseln mit einer niedrigen Kriminalitätsrate. Auf diese Weise, können Sie durch die Strassen von Madeira Insel in Ruhe spazierengehen. Madeira und Porto Santo Inseln sind die ideale Orte um eine paar Tage in Ruhe zu verbringen.


Weiterführende Links

Unterkünfte in der Nähe :